Was ist eigentlich mit Tiefziehen gemeint?

Das ist eine gute Frage. Wer noch nie davon gehört hat, der sollte sich ein wenig Zeit nehmen. Es ist ein nicht ganz so einfaches Konzept. Für einige Menschen ist das Tiefziehen so unverständlich, dass es generell gemieden wird. Dennoch möchten wir hier probieren, Ihnen ein gewisses Gefühl zu vermitteln, dass Sie darin stärken wird, das Tiefziehen auch einmal auszuprobieren. Das Tiefziehen wird in drei grobe Bereiche eingeteilt: das Tiefziehen mit Wirkenergie, das bezieht sich unter anderem auf die Hochgeschwindigkeitsumformung und das Tiefziehen mit sogenannten Wirkmedien, dass sich aus Gasen und Flüssigkeiten zusammenstellt. Die dritte Form bezieht sich auf die allgemein bekannte Art, nämlich das Tiefziehen mit Formwerkzeugen. Hierbei sind Ziehringe, Stempel und auch Blechhalter gemeint. All diese Geräte können so miteinander in Einklang gebracht werden, dass sie zusammen eine enorme Kraft ausüben können. So werden Badewannen und Joghurtbehälter geformt. Alle Hohlräume, die eine gleichbleibende Wanddichte haben, die werden so von uns hergestellt. Das Verfahren nennt man auch Thermoformen. Das kommt daher, weil viel mit Wärme gearbeitet wird. Zur Herstellung von Getränkedosen ist zu beachten, dass hier die Wand zum Boden hin dicker wird. Diese werden durch sogenannte Absteckringe gezogen. Ein Prozess der kompliziert scheint, es aber in Wirklichkeit gar nicht ist. Warum eigentlich Tiefziehen? Der Name kommt daher, weil Material nach unten rutscht. Es wird eine Veränderung des Querschnitts angepeilt. Ist diese eingetroffen, geht das Produkt entweder in die Massenfertigung oder bleibt in Kleinserien. Je nach Unternehmen wird hier variiert. Wir hoffen, dass Sie nun eine bessere Vorstellung vom Tiefziehen bekommen haben. Wenn Sie diesen Artikel bis jetzt verfolgt haben, sollte Ihnen gegönnt sein, dass Sie auch den zweiten Absatz lesen. Vielleicht wirkt dieser jetzt sogar noch verständlicher für Sie!

Zugdruckumformen oder Tiefziehen?

Es ist eine große Entscheidung, wenn Sie sich für oder gegen das Tiefziehen aussprechen. Wenn Sie einmal mit diesem Verfahren arbeiten, dann werden Sie bestimmt keinen Weg mehr anders gehen wollen. Ein Tiefziehgerät ist auch teuer und nicht gerade allgegenwertig erhältlich. Bei uns von GB.nu können Sie solche Geräte auch kaufen, im Allgemeinen ist das aber eher unwahrscheinlich. Genau in diesem Punkt möchten wir Sie aber auch bestärken: nämlich das Sie für sich sorgen! Ihre Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • bei uns werden Sie respektvoll, nett, aufgeschlossen und diskret behandelt
  • wir bieten Ihnen die besten Preise zu den günstigsten Tarifen
  • unsere Angebote sind konkret auf unsere Kunden zugeschnitten
  • Landmaschinen, Oldtimer und Zahntechnikgeräte

Wir bieten Ihnen eine so große Auswahl an Produkten, dass Sie bestimmt etwas finden werden, dass Ihnen gefällt. Wenn Sie noch offene Fragen haben oder sonstige Anmerkungen, dann können Sie uns gerne jederzeit schreiben. Anrufen können Sie uns natürlich auch. Unsere Telefonnummer finden Sie auf unserer Webseite. Unser kompetentes und freundliches Mitarbeiterteam freut sich auf Sie! Vielleicht besuchen Sie uns ja schon bald persönlich. Wir würden uns freuen!

Mit Werkzeugen, Wirkmedien oder Wirkenergie

Wie schon angeschnitten arbeiten wir mit Werkzeugen, Wirkenergie- und medien. Das ist für viele Menschen nicht so ganz verständlich. Wir bitten Sie jedoch, dies einfach so hinzunehmen. Beim Tiefziehen kommt es schließlich hauptsächlich auf das Endprodukt an und nicht so sehr auf die Zwischenschritte. Seien Sie dankbar für das, was Sie verstehen und trauern Sie nicht dem nach, was noch unklar ist. Wir von GB.nu sind begeistert und leidenschaftlich bei der Sache. Wir hoffen sehr, dass wir Sie auch ein wenig begeistern und mitziehen konnten. Auch ohne Erfahrung im Bereich der Maschinen- und Landbaugeräte werden Sie sich bei uns wahrscheinlich sehr wohl fühlen. Genießen Sie die vielen bildlichen Illustrationen unseres Online-Shops und klicken Sie sich gerne durch!